26. – 28.11.2014: 8th Metadata and Semantics Research Conference

Die Welt zu Gast

80 Teilnehmer aus 20 Ländern machten die Konferenz Metadata and Semantics Research (MTSR) zu einem vollen Erfolg. Prof. Sissi Closs übernahm den Vorsitz der renommierten, internationalen Veranstaltung, die zum ersten Mal in Deutschland stattfand. Co-Chair war der bekannte Experte für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Prof. Dr. Rudi Studer. Im Fokus der Konferenz standen Metadaten, Semantic Web, offene vernetzte Daten sowie Themen aus dem Bereich Ontologie. Gemeinsam mit namhaften Referenten wie Dr. Philipp Slusallek, Direktor am German Research Center for Artificial Intelligence (DFKI) und am Intel Visual Computing Institute, konnten die Teilnehmer aus Ländern wie der Türkei, Mexiko, den USA und Norwegen in neue, visionäre Welten der Technischen Kommunikation eintauchen. Auch die diesmal angebotenen Tutorials über Semantic Media Wiki wurden begeistert aufgenommen und waren gut besucht.

Die Konferenzvorträge sind in einem Tagungsband bei Springer erschienen. Weitere Informationen über die MTSR finden Sie hier.

Prof. Sissi Closs was the general chair of the reknown international Metadata and Semantics Research Conference (MTSR), which was very well attended by 80 visitors from 20 different countries. For the first time the conference took place in Germany. Co-Chair was Prof. Dr. Rudi Studer from the Karlsruhe Institute of Technology (KIT).

Knowledge management, Semantic Web, Ontologies and corresponding software technologies were the key subjects of the conference. Among other interesting agenda highlights there were held two tutorials about Semantic Media Wiki, which were also well frequented.

The lectures are published in conference proceedings. Here you find more information about the MTSR.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.