20. – 28.09.2016: Frauenförderung in Kenia

Spannende Exkursion im Rahmen von zwei Projekten des Studiengangs ‚Kommunikation und Medienmanagement‘ an der Hochschule Karlsruhe: Gemeinsam mit ihrem Kollegen Prof. Dr. Michael Tewes und den beiden Master-Studentinnen Stephanie Winterhalter und Simone Martin reiste Prof. Sissi Closs in die kenianische Stadt Kilifi. Hier präsentierten sie im Sommersemester erarbeitete Ergebnisse zur Förderung des Women Empowerment Projects (WOGEP) für junge Frauen, die derzeit in Kenia noch am Rand der Gesellschaft leben müssen. Außerdem wurde die Exkursion dazu genutzt, um die Kooperation zwischen der Hochschule Karlsruhe und der in Kifili ansässigen Pwani University weiter voranzutreiben, die das WOGEP ebenfalls maßgeblich unterstützt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.